Dr. Klaus-Dieter Höh

Dr. Klaus-Dieter Höh

Fachgebiete   —   Person

Person:

Dr. Klaus-Dieter Höh

geb. 26. November 1955 in Wuppertal
Nach Abitur und Wehr­dienst ab 1976 Stu­dium in Bonn und Lau­sanne (Schweiz); Refe­ren­da­riat in Wup­per­tal und Düs­sel­dorf; 1985 Pro­mo­tion, Uni­ver­si­tät Bonn; Zu­las­sung als Rechts­an­walt 1986

Von 1986 bis 1993 Jus­ti­ziar und Pro­ku­rist bei Stinnes AG (Kon­zern­rechts­ab­tei­lung), Mühlheim/Ruhr, so­dann bis 1995 Vor­stand Bayerischer Lloyd AG, Regensburg

1996 Ein­tritt in die So­zie­tät Rechts­an­wälte Milek & Kol­legen; Partner

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Mitglied im Vorstand des Anwaltvereins Regensburg e. V.

Mitglied im Rotary Club Regensburg - Marc Aurel